VERmax Messtechnik GmbH
Römerstr. 90, 4600 Wels
Tel:  +43-7242-219919
Fax: +43-7242-219919-15
office@ver-max.at

Öffnungszeiten
Mo - Do   09:00 - 15:00 Uhr
Fr           09:00 - 12:00 Uhr
Parteienverkehr nach
telefonischer Voranmeldung



 


Datenschutzerklärung

 

1. Rechtsgrundlage

1.1. Die EU-Datenschutz-Grundverordnung, das Datenschutzgesetz 2000 sowie das Datenschutz-Anpassungsgesetz 2018 dienen dem Recht auf Schutz personenbezogener Daten. Wir verarbeiten Ihre Daten ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, DSG 2018, TKG 2003).

2. Grundsätzliches

2.1. Verantwortlicher ist der Geschäftsführer Peter Zimmer, office@ver-max.at

2.2. Uns ist es ein besonderes Anliegen, alle personenbezogenen Daten, die Sie uns anvertrauen, zu schützen und sicher zu verwahren. In diesem Dokument erfahren Sie mehr darüber, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden und verarbeiten.

3. Zweckbindung, Rechtsgrundlage, Speicherdauer sowie Datenempfänger

3.1. Die gesammelten personenbezogenen Daten benötigen wir für gesetzlich vorgeschriebene Daten und Informationen, welche für eine ordentliche, gesetzeskonforme und dem Stand der Technik entsprechende
Planung, Lieferung, Montage, Finanzierung und Wartung der für den Zweck der verbrauchsabhängigen Heiz- und/oder Wasser und/oder Kälteabrechnung benötigten Mess- oder Erfassungsgeräte zur vertraglichen Erfüllung des beauftragten Leistungsumfanges für die, laut gesetzlichen Vorgaben, Durchführung einer verbrauchsabhängigen Abrechnung benötigten Daten der entsprechenden Abnehmer eventuell für zusätzlich vertraglich vereinbarte Lieferungen und Leistungen samt eventueller Nebenleistungen wie Filtertausch für kontrollierte Wohnraumbelüftung, etc. Diese Daten werden ab der Angebotsphase bzw. den beauftragten Leistungsumfang benötigt, und zwar für notwendige Aufzeichnungen, Beschreibung des Zwecks der Verarbeitung zB zur Vertragserfüllung, Verrechnung, Geltendmachung der Vertragsansprüche und für Zwecke des Kundenservices. Die Daten werden hierfür erhoben, gespeichert, verarbeitet und genutzt.


3.2. Die rechtlichen Grundlagen für die Verarbeitung von Ihren personenbezogenen Daten sind einerseits Vertragserfüllung (zB gesetzlich vorgeschriebene verbrauchsabhängige Kostenaufteilung der entsprechenden Medien), berechtigte Interessen, die Erfüllung unserer rechtlichen bzw. vertraglichen Verpflichtungen sowie andererseits Ihre Einwilligung (zB Wärmeeinzelliefervertrag). Die Nichtbereitstellung der Daten kann unterschiedliche Folgen haben.

3.3. Zudem verarbeiten wir Daten, die wir von Ihrer Hausverwaltung bzw. Ihrem Energielieferanten zulässigerweise erhalten haben. Unsererseits werden folgende Datenarten/-kategorien verarbeitet:

  • Personenstammdaten (zB Name, Titel, Geschlecht)
  • Kommunikationsdaten (zB E-Mail, Telefon)
  • Verbrauchsdaten (zB Wärme-, Wasser- oder Kälteverbrauch)
  • Sonstige abrechnungsrelevante Daten (zB beheizbare Nutzfläche, Art und Anzahl der Erfassungsgeräte) samt entsprechender Historie
  • Finanzdaten (zB UID Nummer, Kontoverbindungen für SEPA Mandate, IBAN)

Gemäß dem im § 2 Z. 4 des Heizkostenabrechnungsgesetzes ist es erforderlich die Daten der als Wärmeabnehmer bzw. als NutzerInnen bzw. EigentümerInnen oder Gewerbeeinheiten zu bearbeiten und gemäß unter 3.4. angeführten Bedingungen und Rechtsgrundlagen zu archivieren.

 

3.4. Wir verarbeiten die unter 3.3. angeführten Daten, soweit erforderlich, für die Dauer der gesamten Geschäftsbeziehung (von der Anbahnung, Abwicklung bis zur Beendigung eines Vertrags) sowie darüber hinaus gemäß den gesetzlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten, die sich ua. aus dem Unternehmensgesetzbuch (UGB), der Bundesabgabenordnung (BAO) ergeben sowie bis zur Beendigung eines allfälligen Rechtsstreits, fortlaufender Gewährleistungs- und Garantiefristen usw. 


3.5. Im Rahmen der Betreibung unserer Website und zur Erfüllung unserer Dienstleistungen beauftragen wir Auftragsverarbeiter zB Softwaredienstleister, die im Zuge ihrer Tätigkeiten Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten erlangen können, sofern diese die Daten zur Erfüllung ihrer jeweiligen Leistung benötigen. Diese haben sich zur Einhaltung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen uns gegenüber verpflichtet. Es wurden Auftragsverarbeitungsverträge gemäß Art 28 DSGVO abgeschlossen. Nähere Informationen zu den von uns beauftragten Auftragsverarbeitern können Sie unter office@ver-max.at anfragen.

3.6. Daten werden ausschließlich an unsere Auftraggeber (Hausverwaltung, Energieabgeber) weitergegeben. Es werden keine Daten in ein außereuropäisches Drittland übermittelt oder außerhalb von Europa weitergeben.


4. Mailverkehr

4.1. Ihre Angaben - inklusive persönlicher Daten aus Ihrem Mailverkehr mit uns - werden zur Bearbeitung Ihrer Anfrage protokolliert, dokumentiert, weiterverarbeitet und bei uns gespeichert. Diese Daten werden ohne Ihre Einverständniserklärung nicht erhoben oder weitergegeben. Allerdings diese Daten können wir Ihre Anfragen nicht bearbeiten.

4.2. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) DSGVO.

 

5. Analyse & Cookies

5.1 Zugriffsprotokollierung
In Verbindung mit Ihrem Zugriff auf unser Angebot und bei jedem Abruf einer Seite bzw. Datei werden über diesen Vorgang Daten, die eine Identifizierung unter Umständen ermöglichen könnten, in einer Protokolldatei gespeichert. Wir speichern diese Datei nicht dauerhaft, sondern verwenden sie nur zur Sitzungserkennung und für die Abwehr von Attacken. Diese Protokolldatei wird – nach automatisierter und routinemäßiger Überprüfung – innerhalb von 24 Stunden wieder gelöscht, so dass die erfassten Daten anonym sind und selbst über den Umweg des ISPs keine Zuordnung zur Identität des/der Nutzers/Nutzerin mehr möglich ist. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns aber vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Im Einzelnen wird über jeden Abruf folgender Datensatz als Protokolldatei gespeichert:

  • IP-Adresse des anfordernden Rechners
  • Datum und Uhrzeit des Abrufes bzw. der Anforderung
  • Name der abgerufenen Seite bzw. Datei
  • Verweis, von welcher Seite aus diese Seite aufgerufen wurde
  • vom User verwendeter Browser einschließlich der Browserversion
  • vom User verwendetes Betriebssystem

5.2 Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Aufgrund der aktivierten IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Link zu Google Optout

 

5.3. Durch die Nutzung unserer Website willigen Sie damit ein, dass wir Cookies setzen. Sie können in Ihren Browsereinstellungen die Annahme von Cookies verweigern. Wie dies im Einzelnen funktioniert, entnehmen Sie bitte der Anleitung Ihres Browser-Herstellers. Wenn Sie sich gegen bestimmte technische und/oder funktionelle Cookies entscheiden, könnte die Funktionalität unserer Website eventuell eingeschränkt werden. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen.


5.4. Wir haben mit dem Anbieter einen entsprechenden Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen. Diese haben sich zur Einhaltung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen uns gegenüber verpflichtet. Nähere Informationen zu den von uns beauftragten Auftragsverarbeitern können Sie unter office@ver-max.at anfragen.

5.5. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 DSGVO (insbesondere Einwilligung). Da uns die Privatsphäre unserer Nutzer wichtig ist, werden die Nutzerdaten nicht analysiert. Eine Pseudonymisierung ist daher nicht notwendig.

 

6. Einwilligung und Recht auf Widerruf

6.1. Ist für die Verarbeitung Ihrer Daten Ihre Zustimmung notwendig, verarbeiten wir diese erst nach Ihrer ausdrücklichen Zustimmung.

6.2. Grundsätzlich verarbeiten wir keine Daten minderjähriger Personen und sind dazu auch nicht befugt. Mit der Abgabe Ihrer Zustimmung bestätigen Sie, dass Sie das 14. Lebensjahr vollendet haben oder die Zustimmung Ihres gesetzlichen Vertreters vorliegt.

 

6.3. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit unter folgender E-Mail Adresse widerrufen: office@ver-max.at. In einem solchen Fall werden die bisher über Sie gespeicherten Daten anonymisiert und in weiterer Folge lediglich für statistische Zwecke ohne Personenbezug weiterverwendet. Mittels des Widerrufs der Zustimmung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Zustimmung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

 

7. Telefon, E-Mail, Post,SMS oder ähnliche Kommunikationskanäle.

Sie als Geschäftspartner erklären sich damit einverstanden, dass Mitteilungen betreffend Änderungen der Allgemeinen Geschäfts-/Lieferbedinungen, Mitteilungen von Teilzahlungsbeträgen bzw. deren Änderungen, Übermittlung von Rechnungen und werblichen Informationen in Form von Rechnungsbeilagen, Zahlungserinnerungen, Mahnungen, Kontoinformationen, Vertragsformulare, Abrechnungen Ihres Nutzungsobjektes von individuellen Verbräuchen aus dem Bereich Energie und Wasser, Abschlagpläne und Informationsschreiben im Zuge eines Lieferantenwechsels alternativ zum postalischen Weg auch auf elektronischem Weg an die Ihrerseits als Geschäftspartner bekanntgegebene E-Mail-Adresse, Telefonnummer (SMS) rechtswirksam erfolgen können und keines gesonderten, persönlich an Sie als Geschäftspartner gerichteten Schreibens bedürfen.

Bitte beachten Sie: Sie können an die VERmax Messtechnik GmbH erteilte Einwilligungen auch jederzeit ganz oder in Teilbereichen widerrufen. Nutzen Sie dazu einfach unsere Kontaktmöglichkeiten. Widerrufen Sie eine solche Einwilligung, so hat dies im Normalfall keine Auswirkungen auf die Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten. Wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen, verwenden wir Ihre Daten nicht mehr für die genannten Zwecke.

 

8. Datensicherheit

8.1. Seitens der Geschäftsführung werden laufend technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen eingesetzt, um die gespeicherten personenbezogenen Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust oder Zerstörung und gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend des technischen Fortschritts fortlaufend verbessert.

 

9. Ihre Rechte

9.1. Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft seitens des Verantwortlichen Peter Zimmer, Geschäftsführer, office@ver-max.at, über die betreffenden personenbezogenen Daten. Soweit keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht besteht, haben Sie das Recht auf Löschung dieser Daten sowie Widerspruch gegen die Verarbeitung. Ferner haben Sie das Recht auf Berichtigung der Daten sowie auf Einschränkung der Verarbeitung, auf Datenübertragbarkeit sowie auf Beschwerde bei der Österreichischen Datenschutzbehörde (Wickenburggasse 8-10, 1080 Wien, E-Mail: dsb@dsb.gv.at).


9.2. Wenden Sie sich bezüglich Ihrer Rechte bitte an uns unter office@ver-max.at oder schreiben Sie an:

VERmax Messtechnik GmbH
Römerstraße 90
4600 Wels

Und so finden Sie uns

Anfahrtsplan Routenplan

 

 

Vermax ist offizieller klima:aktiv Partner